News
 

Rund 2900 Sternsinger in Mainz - offizieller Start

Mainz (dpa) - Rund 2900 Sternsinger haben in Mainz offiziell das Dreikönigssingen eröffnet. Von der Domstadt aus werden die kleinen Könige auf den Weg geschickt, um Spenden für notleidende Kinder in aller Welt zu sammeln. Begleitet von Blasmusikanten zogen die Kinder und Jugendlichen in königlichen Gewändern durch die Stadt. Kardinal Karl Lehmann begrüßte die Sternsinger vor der Krippe am Dom. «Die drei Könige kommen von weit her und verehren in Jesus die neue Menschlichkeit, die er uns gebracht hat», sagte der Geistliche.

Kirchen / Kinder
28.12.2011 · 15:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen