News
 

Rund 20 Verletzte bei Busunglück in der Steiermark

Wien (dpa) - Bei einem Busunglück auf der österreichischen Autobahn A2 in der Steiermark sind am Morgen rund 20 Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der Fahrer des Busses gegen 06.00 Uhr morgens von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug stürzte um und blieb auf der Seite liegen. Die Autobahn musste wegen der Bergungsarbeiten in Richtung Graz gesperrt werden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
Verkehr / Unfälle / Österreich
21.06.2009 · 07:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen