News
 

Rund 1000 Menschen bei Anti-Atom-Demonstration in Kiel

Kiel (dpa) - Ein Jahr nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima haben rund 1000 Menschen in Kiel gegen die Atomenergie protestiert. Sie forderten, weltweit alle Anlagen stillzulegen. Losungen wie «Atomausstieg - wann, wenn nicht jetzt» und «Atomkraftwerke abschalten» standen auf Transparenten. An der Demonstration beteiligten sich vor allem Anhänger von Grünen und Anti-Atom-Initiativen sowie Gewerkschaftsvertreter, aber auch Linke und Piraten. Zusätzliche Nahrung erhielten die Proteste durch den Fund verrosteter Atommüll-Fässer auf dem Kraftwerksgelände in Brunsbüttel.

Atom / Katastrophen / Demonstrationen / Japan
10.03.2012 · 14:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen