News
 

Rummenigge: Keine Spontanreaktion nach «Tiefpunkt»

Hannover (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge will nach der 1:3-Niederlage gegen Hannover 96 vor möglichen weiteren Schritten eine Nacht abwarten. «Schlafen werde ich nicht, aber zumindest nachdenken», sagte Rummenigge in «Sky». Der Vorstandschef sprach von katastrophalen acht Tagen für den Fußball- Rekordmeister und sah in den Niederlagen gegen Dortmund, Schalke und jetzt gegen Hannover einen Abwärtstrend. Er sei angeschlagen, da mache er keinen Hehl draus.

Fußball / Bundesliga / München / Reaktion
05.03.2011 · 19:31 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen