News
 

Ruhiger Auftakt zur Berliner Wahl

Berlin (dpa) - Die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den zwölf Bezirksverordnetenversammlungen in Berlin haben bei trübem und regnerischem Wetter reibungslos begonnen. Nach Angaben von Polizei und Landeswahlleitung verlief der Auftakt ohne Zwischenfälle. Bis 18.00 Uhr sind die Wahllokale in der Hauptstadt geöffnet. Rund 2,47 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, über die mindestens 130 Sitze im Landesparlament zu entscheiden. In Umfragen lag die SPD von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit klar vorn.

Wahlen / Abgeordnetenhaus / Berlin
18.09.2011 · 12:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen