News
 

Rufe nach mehr Geld beim Bildungsgipfel

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder kommen morgen in Berlin zu einem Bildungsgipfel zusammen. Sie wollen beraten, wie die Ausgaben für Bildung und Forschung bis 2015 auf zehn Prozent des Bruttoinlandsproduktes gesteigert werden können. Überschattet wird der Bildungsgipfel vom Streit um das BAföG. Die Bundesregierung will die Fördersätze um zwei Prozent, die Freibeträge um drei Prozent anheben. Das Deutsche Studentenwerk und der DGB halten die geplante Erhöhung für zu niedrig.
Bildung / Bund / Länder
15.12.2009 · 21:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen