News
 

Rüttgers erwartet Ergebnis bei Opel-Spitzenrunde

Berlin (dpa) - Der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna und General Motors haben sich auf ein Konzept für die Übernahme von Opel geeinigt. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers erwartet bei der Spitzenrunde in Berlin eine Einigung. Sollte es beim Spitzentreffen kein Ergebnis geben, müsse es bei General Motors personelle Konsequenzen geben, sagte Rüttgers vor dem Treffen im Kanzleramt. Das bisherige Verhalten von GM bezeichnete er als inakzeptabel.
Auto / Opel
29.05.2009 · 18:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen