News
 

Rüttgers bedauert Verbal-Attacke gegen Ausländer

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat mit abfälligen Worten über rumänische Arbeiter Empörung ausgelöst. Mittlerweile äußerte Rüttgers sein Bedauern über die Wirkung seiner Worte. SPD und Grüne werfen ihm «Fremdenfeindliche Entgleisung» und «unterste Schublade des Populismus» vor. Die Türkische Gemeinde in Deutschland äußerte sich befremdet und rief dazu auf, den «Wahlkampf nicht zulasten ethnischer Minderheiten» zu führen.
Parteien / CDU / Ausländer
04.09.2009 · 20:09 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen