News
 

Ruckus Wireless und Time Warner Cable machen gemeinsam mobiles Hochleistungs-Internet möglich
 --- Time Warner Cable wählt Ruckus ZoneFlex Produkte für kabellose Breitband-Services in Gebäuden und Außenbereichen mit extremer Nutzerdichte --- 

(pressebox) New Orleans, LA/München, 11.05.2012 - Ruckus Wireless(TM) kündigt heute an, dass Time Warner Cable Inc. (NYSE:TWC) sich für fortgeschrittene Smart Wi-Fi-Produkte von Ruckus entschieden hat, um seine beliebten Breitband-Internetservices einer wachsenden Zahl an Kunden anzubieten.

Da Netzbetreiber auf der einen Seite schon tausende Kilometer an Kabeln verlegt haben und auf der anderen Seite mobile Netze nicht von Grund auf neu aufbauen möchten, ist Wi-Fi für sie zu der kosteneffektiven Methode geworden, ihre kabellosen Internet-Services auf Basis ihrer bereits bestehenden Infrastruktur zu erweitern. Wi-Fi ist naheliegend, da zahlreiche Mobilgeräte diese Technologie unterstützen.

Time Warner Cable ist in den USA einer der größten Anbieter von Video-, Daten- und Voice-Übertragungen und hat mehr als 15 Millionen Kunden. Mit der Installation von Ruckus 802.11n Smart Wi-Fi Systemen in öffentlichen Gebäuden mit einer hohen Nutzerdichte, wie etwa Stadien, und ausgewählten Außenbereichen wird das Unternehmen kabellose Services auch an Orten anbieten können, an denen sich viele Menschen aufhalten und Wi-Fi heute nicht verfügbar ist.

"Kunden erwarten, dass Breitband-Internet verfügbar ist, wo auch immer sie sich gerade befinden und Wi-Fi ist eine großartige Möglichkeit, dies umzusetzen - wenn es schnell und zuverlässig ist", sagt Mike Roudi, Senior Vice President of Mobile Services bei Time Warner Cable.

"Bei Wi-Fi dreht es sich immer mehr um das hohe Datenaufkommen auf Smart Devices, die nur kabellos auf das Internet zugreifen", sagt Roudi. "Das Problem dabei ist, Wi-Fi-Technologie zu finden, die spezifisch für die Bedürfnisse von Carriern entwickelt wurde. Ruckus ist einer der wenigen Wi-Fi-Anbieter mit einem solchen Fokus, der eine ganze Reihe an Produkten mit hoher Zuverlässigkeit und großer Abdeckung bietet. Für Time Warner Cable ist dies besonders wichtig, da wir unsere kabellose Infrastruktur mit Blick auf die Kunden ausbauen und ihnen die bestmögliche Breitband-Erfahrung bieten möchten - egal, wo sie sich befinden."

Ruckus arbeitet derzeit mit Time Warner Cable an der Installation von Dual-Band Outdoor Wi-Fi Access Points, die ein DOCSIS 3.0 Kabel-Modem für den Backhaul von Wi-Fi-Verkehr über Time Warner Cables bestehende Kabelanlage. Darüber hinaus erweitern beide Unternehmen gemeinsam die Breitband-Services an Umgebungen mit einem hohen Datenaufkommen mit Hochkapazitäts-Wi-Fi Access Points, die speziell für den Einsatz in Stadien und großen öffentlichen Räumen entwickelt wurden.

"Time Warner Cable versteht ganz klar die strategische Bedeutung, die Wi-Fi für Carrier hat, und ist eines der expandierenden Unternehmen in der Wireless-Welt", sagt Selina Lo, President und CEO von Ruckus Wireless. "Die Erweiterung von Wi-Fi in Millionen von Haushalten, Büros und öffentlichen Wi-Fi Hotspots haben zusammen mit dem enormen Wachstum der Geräte-Landschaft Wi-Fi als die weltweit am meisten benutzte kabellose Technologie etabliert."
Internet
[pressebox.de] · 11.05.2012 · 12:20 Uhr · 317 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News