News
 

RTL-«Superstar»: Die letzten drei stehen fest

Berlin (dpa) - Die letzten drei Kandidaten des RTL-Wettbewerbs «Deutschland sucht den Superstar» stehen fest. Der 26-jährige Marco Angelini ist ausgeschieden. Damit werden am kommenden Samstag im sogenannten Halbfinale die 18-jährige Sarah Engels, der 19-jährige Ardian Bujupi und der 18-jährige Pietro Lombardi aufeinandertreffen. In der Runde der letzten Vier hatten die Gesangstalente unter dem Motto «Rock, Pop und Disco Fever» sich mit jeweils drei Liedern der Jury um Dieter Bohlen stellen müssen.

Medien / Fernsehen
24.04.2011 · 00:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen