News
 

Roth: Betreuungsgeld zementiert «vor-vorgestrige» Rollenbilder

Lübeck (dpa) - Grünen-Chefin Claudia Roth hat das geplante Betreuungsgeld scharf kritisiert. Die schwarz-gelbe Herdprämie sei die größte Sumpfblüte im Koalitionsgewässer, sagte sie auf dem kleinen Parteitag der Grünen in Lübeck. Es zementiere vor-vorgestrige Rollenbilder. Solcher Unsinn ließe sich auch nicht mit Schnellschüssen bei Rentenpunkten ausbügeln. Die Frauen- und Familienpolitik nannte Roth reaktionär. Auf dem Parteitag wollen sich die Grünen mit Konzepten zur Energiewende, einer gerechteren Finanzpolitik und dem Kampf gegen Rechtsextremismus profilieren.

Parteien / Grüne
28.04.2012 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen