News
 

Rotes Kreuz sammelt Spenden für Erdbebenopfer

Berlin (dpa) - Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft zu Spenden für die Opfer des Erdbebens im Osten der Türkei auf.

Seit den Erdstößen am Sonntag habe die Schwesterorganisation Türkischer Roter Halbmond mehr als 6000 Zelte, 16 000 Decken, Brot, Wasser und andere Lebensmittel auf den Weg ins Katastrophengebiet gebracht, berichtete das DRK am Montag in Berlin. Für Betroffene, die in den kalten Nächten im Freien ausharrten, seien Suppenküchen eingerichtet worden.

Links zum Thema
DRK-Spendenseite
Erdbeben / Hilfsorganisationen / Türkei
24.10.2011 · 20:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen