News
 

Rotes Kreuz richtet Notrufnummer ein

Schwerin/Rostock (dpa) - Nach der Massenkarambolage auf der Autobahn 19 südlich von Rostock mit mindestens acht Todesopfern hat das Deutsche Rote Kreuz eine Hotline für Angehörige möglicher Unfallopfer eingerichtet.

Unter der Nummer +49 385 5914777 sei die Personenauskunftsstelle zu erreichen, hieß es am Freitagabend vom DRK Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin.

Unfälle / Verkehr
09.04.2011 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen