News
 

Rotes Kreuz bringt Zelte und Decken zu Erdbebenopfern

Berlin (dpa) - Das Deutsche Rote Kreuz bringt den Erdbebenopfern in der Türkei Zelte, Decken und Heizöfen. Ein erster Hilfsflug ist in Berlin-Schönefeld gestartet. An Bord des Frachtflugzeuges sind 500 große Zelte, 2500 Decken und 14 Heizungen, die mit Strom betrieben werden und mehrere Zelte wärmen können. Die Hilfsgüter sollen in die Erdbebenprovinz Van gebracht werden. Die Kosten der Aktion von 360 000 Euro übernimmt das Auswärtige Amt.

Erdbeben / Türkei
28.10.2011 · 16:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen