KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Roter Giftschlamm in Ungarn erreicht Donau

Budapest (dpa) - Der Giftschlamm aus dem geborstenen Abfallbecken in Westungarn hat einen Donau-Seitenarm in Györ erreicht. Wenige Stunden zuvor war die rote laugenhaltige Substanz aus dem Flüsschen Marcal in den Donau-Nebenfluss Raab gelangt. Die Einsatzkräfte schütten am Zusammenfluss von Marcal und Raab weiterhin Gips in das Wasser, um den Laugengehalt des Schlammes zu neutralisieren. Eine giftige Schlammlawine aus einem Bauxitwerk hatte sich am Montag über mehrere Ortschaften in Westungarn ergossen. Im Ort Kolontar wurden vier Menschen getötet und mehr als 120 verletzt.

Unfälle / Umwelt / Ungarn
07.10.2010 · 14:26 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen