News
 

Rote Zahlen bei AOKs - Rekordergebnis für Techniker

Düsseldorf (dpa) - Die zwölf Ortskrankenkassen haben das vergangene Jahr mit einem Defizit von 500 Millionen Euro abgeschlossen. Das berichtet das «Handelsblatt» aus Kassenkreisen. 2009 hatten die AOKs mit 771 Millionen Euro Überschuss noch das beste Ergebnis unter allen Krankenkassen erzielt. Ursache ist den Angaben nach eine Schieflage durch Kürzungen wegen des 2009 eingeführten Finanzausgleichs zwischen den Kassen. Dagegen erzielte die Techniker Krankenkasse mit 558 Millionen Euro ein Rekordergebnis, schreibt das Blatt.

Gesundheit / Krankenkassen
05.03.2011 · 12:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen