News
 

Rote Staubwolke jetzt in Neuseeland

Wellington (dpa) - Ausläufer der riesigen roten Staubwolke aus dem australischen Hinterland haben Neuseeland erreicht. Der Wetterdienst am Flughafen von Auckland meldete roten Sand am Boden. Auckland liegt mehr als 2100 Kilometer östlich der australischen Ostküste. Dort gab es diese Woche den schlimmsten Sandsturm seit 70 Jahren. Viele Städte versanken in rotem Nebel. Heftiger Wind hatte im ausgetrockneten Outback mehr als 4000 Tonnen Sand in der Stunde aufgewirbelt und auf einer 800 Kilometer breiten Front an die Ostküste getragen.
Wetter / Neuseeland / Australien
25.09.2009 · 03:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen