News
 

Rot-grünes Kabinett in Rheinland-Pfalz steht angeblich

Mainz (dpa) - SPD und Grüne in Rheinland-Pfalz haben sich auf eine gemeinsame Kabinettsliste geeinigt. Das berichtet die «Rhein-Zeitung». Demnach erhalten die Grünen drei Ministerien, die SPD besetzt fünf Ressorts. Damit wäre die neue Regierung um ein Ministerium größer als die bisherige. Erste grüne Wirtschaftsministerin im Land soll Grünen-Landeschefin Eveline Lemke werden. Auch die anderen Ministerien der Grünen sollen von Frauen geleitet werden.

Regierung / Parteien / Rheinland-Pfalz
30.04.2011 · 22:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen