News
 

Rot-grüne Koalitionsverhandlungen in Mainz starten

Mainz (dpa) - Gut zwei Wochen nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz haben SPD und Grüne ihre Koalitionsverhandlungen begonnen. Beide Parteien wollen das erste gemeinsame Regierungsbündnis der Landesgeschichte schmieden. Bei Parteitagen am 7. und 8. Mai sollen SPD und Grüne jeweils über den angestrebten Koalitionsvertrag abstimmen. Als wichtigste Streitpunkte gelten Verkehrsprojekte wie etwa die Mittelrheintalbrücke und der Hochmoselübergang.

Regierung / Rheinland-Pfalz
11.04.2011 · 17:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen