News
 

Rostock: Mann erschießt Ehefrau durch Genickschuss und zeigt sich selber an

Rostock (dts) - Im mecklenburg-vorpommernschen Ikendorf bei Rostock hat heute Nacht offenbar ein Mann seine Ehefrau erschossen. Wie die Polizei Rostock mitteilt, zeigte sich der Mörder gegen 4 Uhr Nachts selbst an. Die kurz darauf am Tatort eingetroffenen Rettungskräfte und Polizeibeamten konnten nur noch den Tod der 45-Jährigen feststellen. Der dringend des Mordes verdächtigte Ehemann wurde vorläufig festgenommen. Der ebenfalls 45-jährige Mann hat seine schlafende Frau offenbar mit einem Revolver ins Genick geschossen, nachdem er in alkoholisiertem Zustand von einer Feier zurückgekehrt war. Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat die Ermittlungen zur Motivlage aufgenommen. Die Obduktion der getöteten Frau soll morgen durchgeführt werden, der Mann soll dem zuständigen Haftrichter vorgeführt werden.
DEU / Polizeimeldung / Mord
21.02.2010 · 11:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen