News
 

Rossmann könnte Schlecker-Mitarbeiter übernehmen

Burgwedel (dpa) - Die Drogeriekette Rossmann könnte einen Teil der knapp 12 000 Schlecker-Mitarbeiter übernehmen, die vom Stellenabbau betroffen sind. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte einen entsprechenden Bericht des «Tagesspiegel». Das sei aber kein garantiertes Übernahmeangebot, sagte er. Der insolvente Familienkonzern Schlecker soll ab April mit schwarzen Zahlen operieren. Hierzu will der Insolvenzverwalter neben dem Stellenabbau rund 2400 der 5400 deutschen Schlecker-Filialen schließen.

Handel / Drogerien
05.03.2012 · 13:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen