News
 

Ronaldo erklärt laut Medien vorzeitiges Karriereende

São Paulo (dpa) - Der dreimalige Weltfußballer Ronaldo will nach Medienberichten das vorzeitige Ende seiner aktiven Spielerkarriere verkünden. Die 34-jährige Stürmer wolle den Rückzug selbst in einer Pressekonferenz erklären, berichtete die Zeitung «Estado de São Paulo» online. Ronaldo steht derzeit Corinthians São Paulo unter Vertrag. Er wolle weitermachen, könne es aber nicht mehr aushalten, zitiert das Blatt den WM-Rekordtorschützen. Ronaldos Vertrag bei Corinthians läuft noch bis Ende 2011.

Fußball / Brasilien
14.02.2011 · 04:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen