News
 

Rompuy: Wollen Einzahlung in ESM beschleunigen

Brüssel (dpa) - Die Euro-Länder wollen die Bareinzahlungen in den geplanten dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM beschleunigen. Im laufenden Jahr sollen bereits zwei von insgesamt fünf geplanten Raten geleistet werden, sagte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy am Abend nach dem ersten Tag des Gipfels in Brüssel. Eine endgültige Entscheidung über das Verfahren solle heute getroffen werden. Kanzlerin Angela Merkel hatte Anfang der Woche mit dem Vorschlag überrascht, dass Deutschland den ESM schneller als geplant mit Kapital ausstatten will.

EU / Gipfel / Finanzen
02.03.2012 · 00:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen