News
 

Romney gewinnt Vorwahlen in Illinois

Chicago (dts) - Bei den Vorwahlen der Republikaner im US-Bundesstaat Illinois hat Mitt Romney wie erwartet mit Abstand gesiegt. Seine Konkurrenten um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner, Rick Santorum, Ron Paul und Newt Gingrich, kamen relativ weit abgeschlagen auf die weiteren Plätze, wie die Prognosen mehrerer US-Sender kurz nach Schließen der Wahllokale zeigten. Romneys Wahlkampfteam hatte in den vergangenen Tagen für Millionen Dollar Radio- und TV-Spots geschaltet, in denen Santorum als "wirtschaftliches Leichtgewicht" bezeichnet wurde.

Mit dem Erfolg in Illinois hat Romney weiterhin die besten Aussichten, Kandidat der Republikaner bei den Präsidentschaftswahlen im Herbst, und damit Herausforderer von Amtsinhaber Barack Obama zu werden.
USA / Wahlen
21.03.2012 · 01:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen