News
 

Roma-Debatte überschattet EU-Gipfel

Brüssel (dpa) - EU-Gipfel in Brüssel: Das Treffen der Staats- und Regierungschefs wird vom Streit über die Ausweisung tausender Roma aus Frankreich überschattet. Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy will das Thema auf die Tagesordnung setzen lassen. Er ärgert sich über die EU-Kommission, die juristisch gegen die Abschiebung vorgehen will. Eigentlich soll es bei dem Gipfel vor allem darum gehen, endlich mit der Reform des Euro-Stabilitätspakts ernst zu machen und harte Sanktionen für Defizitsünder festzuschreiben.

EU / Gipfel
16.09.2010 · 07:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen