News
 

Rollendes Kunstwerk: erst verklebt, dann enthüllt
 --- 3M verleiht CARmäleon-Award für kreative Fahrzeuggestaltung --- 

(pressebox) Neuss, 17.05.2012 - Digitaldruck-Folien machen es möglich: die Gestaltung von Fahrzeugen als rollende Gesamtkunstwerke. Einen Eindruck von den grenzenlosen Möglichkeiten beim Foliendesign bekam man am 15. Mai 2012 bei der Preisverleihung des "CARmäleon-Award" bei 3M in Neuss.

Der 3M Bereich Commercial Graphics hatte zu dem Wettbewerb aufgerufen, bei dem es um das kreativste Foliendesign für einen VW Up! ging. Nun erwarteten die sechs besten, von einer Fachjury ausgewählten Teilnehmer mit Spannung die Enthüllung des Siegerfahrzeugs. Dieses wurde im Vorfeld der Veranstaltung mit dem auf 3M Controltac Digitaldruck-Folie gedruckten Gewinnermotiv vollverklebt.

Nachdem die sechs besten Gestaltungsideen präsentiert wurden, hieß es schließlich: Und der Gewinner ist ... Stiv und Denis Jelicic von der Firma SD Werbetechnik in Nürnberg. "Beim Recherchieren zu 3M ist uns das Thema Nachhaltigkeit als Unternehmensprinzip aufgefallen. Andererseits steht 3M in unserer Branche für Werbung, Farben, Design", so Stiv Jelicic zum Konzept. "Die Verbindung von beidem ist unser Einfall für den Entwurf."

So entstand ein Design, das, per Folierung umgesetzt auf dem VW Up!, auf der Straße ein absoluter Blickfang sein wird: Aus einer grünen Wiese am unteren Teil der Karosserie erwachsen kontraststarke, verschieden breite Streifen in Farben, die die Elemente Wasser, Luft und Boden symbolisieren. "Eine herausragende Idee, perfekt künstlerisch umgesetzt", lautet der Kommentar von Silke Hildebrandt, 3M Commercial Graphics. "Der Entwurf von SD Werbetechnik hat die Jury rundum überzeugt: Zum einen ist das Design außerordentlich ausdrucksstark und zugleich ästhetisch ausgewogen. Darüber hinaus haben Stiv und Denis Jelicic das für 3M so wichtige Thema Nachhaltigkeit auf kreative Weise einfließen lassen", begründete sie das Urteil der Jury.

So fuhr der glückliche Gewinner nach der Veranstaltung in dem selbst gestalteten VW Up! vom 3M Gelände und darf das fahrbare Gesamtkunstwerk für sechs Monate kostenlos nutzen. Die fünf weiteren Gewinner erhielten jeweils einen Gutschein für ein Seminar der 3M Akademie.

Neues Video auf <a href="http://www.youtube.com/Innovation?gl=DE&hl=de"> www.Youtube.de/Innovation: </a>

50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
Fahrzeugbau / Automotive
[pressebox.de] · 17.05.2012 · 10:05 Uhr · 245 Views
[0 Kommentare]
Heiß diskutierte News
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News pro Sparte, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Top-Themen

Boulevard-News

IT-News

Gaming-News

Kino/TV-News

Sport-News

Shortnews

Finanznews

Business/Presse

 

News-Suche

 

News-Archiv