News
 

Roland Koch verteidigt Wechsel in die Wirtschaft

Mannheim (dpa) - Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch hat seinen Wechsel zum Baukonzern Bilfinger Berger gegen kritische Stimmen verteidigt. Es gebe eine bedauernswert geringe Tendenz zum Wechsel zwischen Wirtschaft und Politik, sagte er in einer Telefonkonferenz. Koch versicherte, er habe während seiner Zeit als Ministerpräsident in keinem einzigen Fall etwas mit Entscheidungen für oder gegen die Firma Bilfinger Berger zu tun gehabt. Scharfe Kritik am schnellen Wechsel kam von Opposition und Anti- Korruptionsexperten.

Bau / Personalien
29.10.2010 · 20:43 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen