News
 

Rohes Gemüse: Bundesinstitut gibt keine Entwarnung

Berlin (dpa) - Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt nach der Entdeckung von EHEC-Keimen in spanischen Gurken keine Entwarnung. Wer hundert Prozent sicher gehen wolle, sollte in ganz Deutschland auf den Verzehr von Gurken, Tomaten und Blattsalate verzichten, sagte ein Sprecher in Berlin. Deutschlands größter Handelskonzern Metro hat inzwischen spanische Salatgurken aus dem Gemüseangebot gestrichen. Die Tochterunternehmen Real, Metro-Großhandel und Kaufhof nahmen die Gurken aus den Regalen.

Gesundheit / Infektionen
26.05.2011 · 16:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen