News
 

Röttgens Kehrtwende: Keine Abstimmung über Merkels Kurs

Berlin (dpa) - Der CDU-Spitzenkandidat Norbert Röttgen sieht die Wahl in Nordrhein-Westfalen nun doch nicht als Abstimmung über den EU-Sparkurs von Kanzlerin Angela Merkel. Am Sonntag stehe nicht der Kurs von Angela Merkel in Europa zur Abstimmung, sondern der Schuldenkurs von Frau Kraft in Nordrhein-Westfalen. Das sagte er der Zeitung «Die Welt». Allerdings habe dieser Kurs Bedeutung über die Landesgrenzen hinweg. In der Union hatte es Unmut und Befremden über Röttgens Agieren gegeben. Die Opposition meinte, im Angesicht der drohenden Niederlage wolle er die Kanzlerin in Mithaftung nehmen.

Wahlen / Landtag / Nordrhein-Westfalen
09.05.2012 · 16:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen