News
 

Röttgen: Tun zu wenig gegen Erderwärmung

Berlin (dpa) - Die Klimakonferenz von Durban lindert die katastrophale Erderwärmung laut Bundesumweltminister Norbert Röttgen weniger als nötig. «Wir tun immer noch zu wenig», sagte er in einer Regierungserklärung im Bundestag. In Deutschland sind erneuerbare Energieträger auf den zweiten Platz der Stromquellen aufgerückt. Trotz des damit verbundenen CO2-Ausstoßes legte aber auch Braunkohle zu. Röttgen will nun vor allem beim Energiesparen sowie beim Ausbau des Stromnetzes vorankommen.

Umwelt / Energie / Klima
16.12.2011 · 17:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen