News
 

Röttgen sieht Ringen bis zum Schluss

Cancún (dpa) - Bundesumweltminister Norbert Röttgen erwartet beim UN-Klimagipfel in Cancún eine Entscheidung erst ganz am Ende. Die Konferenz ringe um Texte und Formulierungen, sagte Röttgen in dem mexikanischen Karibikort. Durch die Entscheidung der mexikanischen Präsidentschaft, ein Forum für rund 50 Staaten einzurichten, die in besonderer Weise verhandeln, komme man etwas voran. Röttgen betonte, Deutschland bringe sich mit der EU «treibend, brückenbildend und auf Ergebnisse drängend» in die Verhandlungen ein.

UN / Klima
09.12.2010 · 23:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen