News
 

Röttgen muss Kabinett verlassen

Berlin (dpa) - Bitterer Abschied für Bundesumweltminister Norbert Röttgen: Kanzlerin Angela Merkel will nicht länger mit ihm zusammenarbeiten. Sie hat den Bundespräsidenten darum gebeten, Röttgen zu entlassen. Röttgen stand nach der herben Wahlschlappe für die CDU in Nordrhein-Westfalen mit ihm als Spitzenkandidat auch in Berlin in der Kritik. Als neuen Bundesumweltminister hat Merkel Unionsfraktionsgeschäftsführer Peter Altmaier benannt. Röttgen hatte sich nach Angaben aus Koalitionskreisen geweigert zurückzutreten.

Bundesregierung / Personalien
16.05.2012 · 23:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen