News
 

Röttgen lobt Solarkürzung

Berlin (dpa) - Umweltminister Norbert Röttgen hat die von der Solarwirtschaft selbst angebotene Subventionskürzung als vorbildhaft bezeichnet. Das sei ein einmaliger Vorgang. Zusammen mit dem Chef des Bundesverbands Solarwirtschaft, Günther Cramer, stellte Röttgen den gemeinsam erarbeiteten Kürzungsplan vor. Danach soll am 1. Juli eine Förderkürzung um bis zu 15 Prozent möglich sein. Einen Vorschlag von Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander, die Öko-Förderung wegen der hohen Kosten ganz zu kappen, wies Röttgen zurück.

Energie / Solar
20.01.2011 · 15:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen