News
 

Röttgen: Kritiker sind «energiepolitische Blindgänger»

Berlin (dpa) - Im Bundestag wird hitzig über die geplante Laufzeitverlängerung der deutschen Atomkraftwerke und das Energiekonzept der Bundesregierung debattiert. Bundesumweltminister Norbert Röttgen bezeichnete die Kritiker aus der Opposition als «energiepolitische Blindgänger». Er war zuvor persönlich von mehreren Rednern attackiert worden. Der Minister unterstrich, das schwarz- gelbe Energiekonzept mit 80 Prozent Ökostromanteil bis 2050 sei das weltweit ehrgeizigste Programm für erneuerbare Energien.

Energie / Atom / Bundestag
28.10.2010 · 12:14 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen