News
 

Röttgen fühlt sich bestätigt

Durban (dpa) - Umweltminister Norbert Röttgen fühlt sich durch das Ergebnis der UN-Klimakonferenz von Durban in der europäischen Strategie auf dem Klimagipfel bestätigt. Die EU habe richtig verhandelt, sagte Röttgen nach der Konferenz. Es sei richtig gewesen, dass die Europäer hart geblieben seien. Die internationale Staatengemeinschaft will bis 2015 einen rechtlich verbindlichen Vertrag erarbeiten, um so die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu begrenzen. Auch große Verursacher von Treibhausgasen wie die USA, China und Indien sollen stärker in die Pflicht genommen werden.

UN / Klima
11.12.2011 · 06:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen