News
 

Röttgen: Erneuerbare nicht schuld an Preiserhöhung

Berlin (dpa) - Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat die angekündigten Strompreiserhöhungen kritisiert. Es sei falsch, dafür die erneuerbaren Energien verantwortlich zu machen, sagte Röttgen der Zeitung «Die Welt». Deren Anteil am Strompreis sei äußerst gering. Röttgen sieht die Hauptursache vor allem «im wirtschaftlichen Verhalten» der Unternehmen selbst. So würden nicht alle die gesunkenen Einkaufspreise an die Kunden weitergeben. Röttgen forderte die Verbraucher auf, die Möglichkeiten des Wettbewerbs zu nutzen.
Energie / Strom
22.11.2009 · 19:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen