News
 

Röttgen erläutert Atompläne im Umweltausschuss

Berlin (dpa) - Um die Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke geht es heute in einer Sondersitzung des Umweltausschusses. Bundesumweltminister Norbert Röttgen will die umstrittenen Pläne erläutern. Auf Antrag der Grünen soll vor allem über die tagelang unter Verschluss gehaltene Absprache der Regierung mit den Atomkonzernen gesprochen werden. Die Konzerne haben sich mit mehreren Schutzklauseln gegen Änderungen am Atomkompromiss abgesichert. Bereits gestern hatte die Opposition Röttgen im Bundestag vorgeworfen, er bediene einseitig die Interessen der Atomindustrie.

Energie / Atom
15.09.2010 · 04:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen