News
 

Röttgen: Bei Gipfel nicht das Erwünschte erreicht

Berlin (dpa) - Nach dem Gipfel von Kopenhagen warnt Umweltminister Norbert Röttgen vor Resignation beim Klimaschutz. «Wir haben nicht das erreicht, was wir uns gewünscht haben, aber das, was erreicht werden konnte», sagte er der dpa. Immerhin hätten jetzt auch China und die USA das Zwei-Grad-Ziel anerkannt, die Bereitschaft zur Überprüfbarkeit ihrer Klimamaßnahmen erkennen lassen und sich zu finanziellen Anschubhilfen für Klimaschutz in Entwicklungsländern bekannt. Umweltschützer kritisierten das Ergebnis als «Farce».
UN / Klima / Gipfel / Reaktionen / Deutschland
20.12.2009 · 15:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen