News
 

Röttgen: Atomsteuer auch für Sanierung von Atomlager

Berlin (dpa) - Wofür soll das Geld aus der geplanten Brennelementesteuer verwendet werden? In der Bundesregierung gehen die Angaben dazu weiter auseinander. Laut Umweltminister Norbert Röttgen sollen die Einnahmen auch zur Sanierung des Atommülllagers Asse in Niedersachsen genutzt werden. So habe es das Kabinett beschlossen, sagte Röttgen in der ARD. Zuvor hatte ein Sprecher von Kanzlerin Angela Merkel gesagt, die Atomsteuer solle die klamme Finanzlage des Bundes verbessern. Grünen-Fraktionschefin Renate Künast warf der Union vor, hier keine einheitliche Linie zu finden.

Energie / Atom
25.08.2010 · 23:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen