News
 

Röttgen an «Geheim-Deal» nicht beteiligt

Berlin (dpa) - Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat am Atom- Vertrag nicht mitgewirkt. Das sagte er heute überraschend in einer Sondersitzung des Umweltausschusses, wie Teilnehmer berichten. Auch kein Vertreter seines Ministeriums sei daran beteiligt gewesen, so Röttgen. Der umstrittene Atom-Vertrag war tagelang geheim gehalten worden. Die Opposition spricht daher von einem «Geheim-Deal». Sie hält es für fraglich, ob das Laufzeit-Plus der Atomkraftwerke ohne Bundesratsbeteiligung vor Gericht Bestand hat.

Energie / Atom
15.09.2010 · 12:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen