News
 

Rösler will Situation pflegender Angehöriger verbessern

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler bespricht heute mit der Pflegebranche Verbesserungen für die rund eine Million pflegenden Angehörigen in Deutschland. Rösler lädt Spitzenvertreter von zuständigen Verbänden in sein Ministerium in Berlin ein, um über Bedeutung und Anliegen der Angehörigen zu diskutieren. Die Hälfte bis drei Viertel der rund 2,2 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland werden nach unterschiedlichen Erhebungen zu Hause betreut - meist von Frauen. Die Angehörigen sind oft bis an ihre Grenzen belastet.

Gesundheit / Pflege
14.02.2011 · 00:32 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen