News
 

Rösler will Mitarbeiterbeteiligungen in Firmen ankurbeln

Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat eine Initiative zur Förderung von Mitarbeiterkapitalbeteiligungsmodellen in den Unternehmen angekündigt. "Bisher bieten erst rund zwei Prozent der Unternehmen in Deutschland Kapitalbeteiligungsmodelle an. Das ist ausbaufähig. Ich führe hierzu Gespräche mit allen Beteiligten", sagte Rösler der "Rheinischen Post".

"Wir müssen insbesondere darüber reden, wie wir die Umwandlung von Gehaltsbestandteilen in Unternehmensanteile künftig attraktiver gestalten können", sagte der FDP-Vorsitzende. Mitarbeiterbeteiligungen werden bisher zwar schon steuerlich gefördert, allerdings ist diese Förderung für viele Firmen und ihre Mitarbeiter bisher nicht attraktiv genug.
DEU / Unternehmen
21.01.2012 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen