News
 

Rösler will Lasten von Pflegenden mindern 

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler will die enormen Belastungen von Millionen pflegenden Angehörigen mindern. Über Verbesserungen etwa bei der Anrechnung von Pflegezeiten für die Rente oder Angeboten zur Erholung auf Kassenkosten beriet Rösler mit der Branche heute auf einem Spitzentreffen. Rösler hatte bereits eine Erholung nach dem Vorbild der Mutter-Kind-Kuren in Aussicht gestellt. Auch bei der Rente solle die Pflege zu Hause angerechnet werden. Wie der Präsident des Pflegerates, Andreas Westerfellhaus, der dpa sagte, seien die Angehörigen in Deutschland der größte Pflegedienst.

Gesundheit / Pflege
14.02.2011 · 14:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen