News
 

Rösler: Patienten sollen Arzt bezahlen

Berlin (dpa) - Gesetzlich Versicherte sollen ihren Arzt künftig häufiger freiwillig selbst bezahlen und sich das Geld von der Krankenkassen erstatten lassen. Mit dem Abbau von Hürden bei entsprechenden Wahltarifen will Gesundheitsminister Philipp Rösler die Finanzierung gesetzlicher Kassen stärker am Vorbild privater Versicherungen ausrichten. Opposition, gesetzliche Kassen, Gewerkschaften und Verbraucherschützer reagierten empört. SPD- Gesundheitsexperte Karl Lauterbach etwa warnte vor einer Drei- Klassen-Medizin.

Gesundheit / Reformen / Krankenkassen
29.09.2010 · 20:01 Uhr
[11 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen