News
 

Rösler: Mit SPD verbindet uns nicht viel

Berlin (dpa) - Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat den Vorstoß von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger für eine Öffnung zur SPD zurückgewiesen. Es gebe heute wirklich nicht viel, was die Liberalen mit der SPD verbinde, sagte Rösler den «Ruhr Nachrichten». Als Beispiel für die Unterschiede nannte er die Pläne für Steuersenkungen. Die Gemeinsamkeiten mit SPD und Grünen fehlten. Leutheusser-Scharrenberger hatte in einem Interview gesagt, die FDP dürfe sich nicht einseitig auf die Union ausrichten.

Parteien / FDP / SPD
07.07.2011 · 06:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen