News
 

Rösler macht sich keine Gedanken über Gründe für Lindner-Rücktritt

Berlin (dts) - FDP-Chef Philipp Rösler macht sich eigenen Angaben zufolge keine Gedanken über mögliche Gründe für den Rücktritt von Christian Lindner, der am vergangenen Mittwoch vom Posten des FDP-Generalsekretärs zurückgetreten war. Im "Bericht aus Berlin" (ARD) sagte Rösler, dass er sich keine Gedanken über die Gründe des Rücktritts von Lindner mache, sondern stattdessen seine Aufgabe als FDP-Chef darin sehe, "die Handlungsfähigkeit der Freien Demokraten weiter zu erhalten". Dies habe er getan, indem er innerhalb weniger Stunden einen neuen Generalsekretär berufen habe, den bisherigen FDP-Schatzmeister Patrick Döring.

Jetzt gelte es "nach vorne zu schauen", so Rösler. "Wir haben einen neuen Generalsekretär und damit wird es weiter aufwärts gehen", erklärte der Vorsitzende der FDP weiter.
DEU / Parteien
18.12.2011 · 18:02 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen