News
 

Rösler macht bei Gesundheitsreform Druck

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler drückt bei der von Schwarz-Gelb geplanten Gesundheitsreform aufs Tempo. Er wolle die mit der Union vereinbarte Regierungskommission noch im Dezember einsetzen, berichtete die «Rheinische Post». Unter anderem der Freiburger Finanzexperte Bernd Raffelhüschen sei als Mitglied im Gespräch. Eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums wies den Bericht als Spekulation zurück. Der AWO Bundesverband warnte davor, dass die geplante Reform die Arbeitnehmer einseitig belaste.
Gesundheit / Reformen
11.11.2009 · 21:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen