News
 

Rösler fordert Kursänderung der FDP

Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler, der als Favorit für die Nachfolge von FDP-Chef Guido Westerwelle gilt, fordert von seiner Partei eine Kursänderung. Rösler sagte "Bild am Sonntag": "Es kommt darauf an, die verlorene Glaubwürdigkeit zurückzugewinnen. Daran müssen wir gemeinsam zum Wohl der Partei arbeiten."

Konkret forderte Rösler: "Vor allem Inhalte müssen jetzt in den Vordergrund rücken. Wir müssen uns wieder mehr um die Lebenswirklichkeit der Menschen kümmern." Der nordrhein-westfälische FDP-Chef Daniel Bahr erwartet von den Führungsgremien am Montag eine Weichenstellung. Bahr sagte "Bild am Sonntag": "Am Montag tagt die Führung. Da erwartet die Partei einen geordneten Prozess." Die Partei werde es nicht akzeptieren, wenn sich Montag nichts ändere.
DEU / Parteien
03.04.2011 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen