News
 

Rösler: Deutsche Wirtschaft «Wachstumsanker» in Europa

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler: Deutsche Wirtschaft bleibt «Stabilitäts- und Wachstumsanker» in Europa. Archivfoto: Rainer JensenGroßansicht

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hält die deutsche Wirtschaft trotz der erwarteten Konjunkturflaute unverändert für einen «Stabilitäts- und Wachstumsanker» in Europa.

«Hierzu tragen neben der hohen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft die nach wie vor positive Entwicklung am Arbeitsmarkt und die soliden öffentlichen Finanzen bei», erklärte Rösler am Donnerstag laut einer Mitteilung zum Herbstgutachten der Forschungsinstitute.

Der FDP-Chef, der zurzeit Libyen besucht, betonte, die Ökonomen forderten völlig zu Recht klare Regeln für die Wirtschafts- und Finanzpolitik. «Je entschlossener und glaubwürdiger wir diesen Weg beschreiten, umso schneller werden wir auch die europäische Schuldenkrise überwinden.»

Konjunktur / Reaktionen
13.10.2011 · 11:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen