News
 

Rösler bewertet Lage am Arbeitsmarkt als robust

Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) sieht nach der Veröffentlichung der jüngsten Arbeitslosenzahlen eine "erfreulich robuste" Lage am deutschen Arbeitsmarkt. "Der aktuelle Anstieg der Arbeitslosigkeit ist ausschließlich jahreszeitlich bedingt. Vernachlässigt man die saisonalen Einflüsse, so setzen sich die positiven Trends fort", sagte Rösler am Dienstag in Berlin.

Der Aufbau von Beschäftigung und der Abbau von Arbeitslosigkeit würden sich saisonbereinigt unvermindert fortsetzen, so der Wirtschaftsminister. Dies trage dazu bei, die Binnenkonjunktur zu stabilisieren. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland stieg nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Januar auf 3.082.000. Das sind 302.000 Arbeitslose mehr als im Dezember. Der Anstieg fiel aber schwächer aus als in den Vorjahren. Gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Zahl der Arbeitslosen um 264.000.
DEU / Arbeitsmarkt
31.01.2012 · 13:04 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen